Wettbewerbe / Kooperative Planungsverfahren

Wettbewerbe und kooperative Planungsverfahren sind eine tolle Gelegenheit, unseren integrierten Ansatz mit Kolleg:innen aus Architektur, Städtebau, Freiraum-  und Energieplanung umzusetzen und gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln. Unsere Wettbewerbserfolge sind Zeugnis dafür, dass eine zukunftsfähige Entwicklung diesen Ansatz braucht.

Städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb "Neue Mitte Freiberg am Neckar"

2023 | mit Pressel und Müller Architekten, Frankfurt und Stern Landschaftsarchitekten, Köln
 

1. Preis 

Ausloberin: 
Stadt Freiberg am Neckar
 

Kooperatives Planungsverfahren "Zukunftsquartier Hügelstraße Frankfurt"

2022 |  mit Menges und Scheffler, Architekten und Stadtplaner und GTL Landschaftsarchitekten

2. Preis

Ausloberin: 
VONOVIA Operation GmbH

Städtebaulicher Wettbewerb "Neuer Stadtraum B14" Stuttgart

2020 | mit asp architekten, Stuttgart und Köber Landschaftsarchitekten, Stuttgart

1. Preis 

Ausloberin: 
Stadt Stuttgart

Ideenwerkstatt "Neuer Stadtraum Bantlinstraße" in Kooperation mit der Robert Bosch GmbH

2020 |  mit asp architekten, Stuttgart und Treibhaus Landschaftsarchitekten, Hamburg

Veranstalterin: 
Robert Bosch GmbH mit Stadt Reutlingen


Weitere Wettbewerbe

Created with Sketch.

Städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb Schönefeld Nord
2022 | mit asp architekten, Stuttgart und RSLA Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
Ausloberin: Stadt Schönefeld 

 

Städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb Quartier Spinnweberei in Uhingen
2022 | mit Günther Prechter, Architekt und Stadtplaner, Bregenz
Ausloberin: Stadt Uhingen 

 

Städtebaulicher und verkehrsplanerischer Wettbewerb zur Neuordnung des Bahnhofsquartiers Offenburg
2021 – 2022 | mit asp architekten, Stuttgart und lohrberg Landschaftsarchitekten, Stuttgart
Ausloberin: Stadt Offenburg 

 

Städtebaulicher Wettbewerb "HDM-Areal" Heidelberg
2021 | mit Dietrich Untertrifaller Architekten, Bregenz und Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen
Ausloberin: Stadt Heidelberg 

 

Städtebaulicher Wettbewerb "Backnang West IBA '27"
2021 | mit analog architecture, Szczecin, Coqui Malachowska Coqui Landschaftsarchitekten, Berlin und yellow z, Berlin
Ausloberin: Stadt Backnang 

 

Städtebaulicher Wettbewerb "Saurer Allma" Kempten
2021 | mit Dietrich Untertrifaller Architekten, München und lohrer.hochrein landschaftsarchitekten, München
Ausloberin: Stadt Kempten 

 

Städtebaulicher Wettbewerb "Neubaugebiet Schafhaus" Stuttgart-Mühlhausen
2021 | mit 711lab, Stuttgart, Köber Landschaftsarchitekten, Stuttgart und ebök, Tübingen   
Ausloberin: Stadt Stuttgart 


Ideenwerkstatt Landesgartenschau Ulm 2030 

2020 | mit asp architekten, Stuttgart und Treibhaus Landschaftsarchitekten, Hamburg 
Auftraggeberin: Stadt Ulm

Ideenwerkstatt "Neuer Stadtraum Bantlinstraße" in Kooperation mit der Robert Bosch GmbH
2020 | mit asp architekten, Stuttgart und Treibhaus Landschaftsarchitekten, Hamburg
Auftraggeberin: Stadt Reutlingen 

 

Städtebaulicher Wettbewerb "Neuer Stadtraum B14" Stuttgart
2020 | mit asp architekten, Stuttgart und Köber Landschaftsarchitekten, Stuttgart
1. Preis 

Ausloberin: Stadt Stuttgart 

Städtebaulicher Wettbewerb "Zukunftsprojekt Hangweide" Kernen
2020 | mit K9 Architekten, Freiburg und faktorgrün landschaftsarchitekten, Freiburg  
4. Preis 

Ausloberin: Stadt Kernen 


Städtebaulicher Wettbewerb "Friedrichshafen - Quartier Fallenbrunnen Nordost"
2020 | mit von Einsiedel Architekten | Pfrommer + Roeder Landschaftsarchitekten | Ebök GmbH

4. Preis
Ausloberin: Stadt Friedrichshafen

Städtebaulicher Wettbewerb "Schlachthofquartier" Offenburg
2020 | mit von Einsiedel Architekten, Stuttgart, Pfrommer + Röder Landschaftsarchitekten, Stuttgart und ebök, Tübingen  
Ausloberin: Stadt Offenburg
 

Städtebaulicher Wettbewerb "Stadtteil Kleinescholz" in Freiburg
2018 - 2019 | mit Dietrich Untertrifaller Architekten, Bregenz und Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen
1. Preis 

Ausloberin: Stadt Freiburg 


"Stuttgart Rosenstein"
2018 - 2019 | mit Tovatt Architects & Planners AB, Stockholm | Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen | Fraunhofer ISE, Freiburg | Hochschule für Technik, Stuttgart | Urban Think-Tank, Zürich | Burkhard Horn, Berlin

4. Preis 

Ausloberin: Stadt Stuttgart


Städtebaulicher Wettbewerb "Stadtteil Dietenbach" in Freiburg - 2. Stufe
2018 | mit K9 Architekten, Freiburg | Latz + Partner, Kranzberg | endura kommunal, Freiburg | Stahl + Weiß, Freiburg
1. Preis
Ausloberin: Stadt Freiburg

Städtebaulicher Wettbewerb "Gleisdreieck am Bahnhof Oberursel"
2018 | mit bpd Bouwfonds, Frankfurt und DeZwarteHond. Architekten, Köln
2. Preis
Ausloberin: Stadt Oberursel 

 

Städtebaulicher Wettbewerb "Konversion Darmstadt Süd" in Darmstadt
2017 | mit von Einsiedel Architekten, Stuttgart und Coqui Malachowski Coqui Landschaftsarchitekten, Berlin
Ausloberin: Stadt Darmstadt 

"Stadtraum gemeinsam gestalten" Ideenstudie - Neugestaltung Stadtraum zwischen Hauptbahnhof und Altstadt
2017 | mit bauer.landschaftsarchitekten, Karlsruhe, Scheffler + Partner, Frankfurt und Kaczmarek, Städtebau- und Stadtplanung, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Regensburg

Wohnanlage Staudenring Kelsterbach - Wettbewerblicher Dialog
2016 | mit Biskupek, Scheinert, Moog (BSM) und Frankfurter Aufbau AG (FAAG)
1. Preis
Ausloberin: Stadt Kelsterbach

 

Städtebaulicher Wettbewerb "Hindenburgkaserne" in Ulm
2016 | mit von Einsiedel Architekten, Stuttgart und Coqui Malachowski Coqui Landschaftsarchitekten, Berlin
1. Preis 
Ausloberin: Stadt Ulm

 

Realisierungswettbewerb "Umbau Marktplatz und Bieberer Straße" in Offenbach
2015 | mit Sommerlad, Haase, Kuly, Gießen
Ausloberin: Stadt Offenbach 

 

Mehrfachbeauftragung "Umgestaltung Marktplatz - Schwetzinger Straße" in Ketsch
2014 | mit Bauer.Landschaftsarchitekten, Karlsruhe
Ausloberin: Gemeinde Ketsch 

 

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb "Marktplatz Ellwangen"
2012 | mit Bauer.Landschaftsarchitekten, Karlsruhe
1. Preis 
Ausloberin: Stadt Ellwangen

 

Städtebaulicher Wettbewerb "Neubau Philosophikum am Campus Justus-Liebig-Universität" in Gießen
2011 | mit Nickl + Partner, München
Ausloberin: Land Hessen mit Stadt Gießen 

 

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb "Fachhochschule Gießen-Friedberg"
2010 | mit Nickl + Partner, München
2. Preis
Ausloberin: Land Hessen

 

Städtbaulicher und freiraumplanerischer Wettbewerb "Heinrich-Heine-Universität" in Düsseldorf
2010 | mit Nickl + Partner, München
Ausloberin: Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen 

 

Städtebaulicher Wettbewerb "Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen" in Bochum
2010 | mit Bauer.Landschaftsarchitekten, Karlsruhe
Ausloberin: Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen 

 

Mainz-Mombach - Planungswerkstatt Hauptstraße Mombach
2009
Auftraggeberin: Stadt Mainz 

 

Städtebaulicher Ideenwettbewerb "Bahnhofsbereich Bonn"
2008 | mit Bauer.Landschaftsarchitekten, Karlsruhe und Büro Schmidt, Bonn
Ausloberin: Stadt Bonn 

 

Städtebaulicher Ideenwettbewerb "Neugestaltung Hindenburgplatz" in Hildesheim
2008 | mit RKW, Düsseldorf und GTL Landschaftsarchitekten Kassel
Ausloberin: Stadt Hildesheim 

 

Wettbewerblicher Dialog Innenstadt Hanau
Gutachterliche Stellungnahme zu den Verkehrskonzepten
2008 

 

Städtebaulicher und freiraumplanerischer Wettbewerb Consilium Campusentwicklung Gießen
2008 | mit Netzwerkarchitekten, Darmstadt und Club L94, Köln
Auftraggeberin: Land Hessen, Universität Gießen und Stadt Gießen 

 

Wettbewerb "Straßen und Plätze der Oberen Vorstadt" in Albstadt-Ebingen
2007 | mit TOPOS, Darmstadt und Wippermann, Landschaftsarchitekten, Darmstadt
Ausloberin: Stadt Albstadt 

 

Städtebaulicher Ideenwettbewerb Ostbahnhof - Danziger Platz in Frankfurt am Main
2007 | mit Günter Hermann Architekten, Stuttgart und Karl Bauer, Garten- und Landschaftsarchitekten, Karlsruhe
Ausloberin: Stadt Frankfurt am Main 

 

Städtebaulicher Wettbewerb Breitenrainplatz in Bern -
2007 | mit Büro Karl Bauer, Garten- und Landschaftsarchitekten, Karlsruhe und Peter Degen, Büro ARGOS, Bern
Ausloberin: Stadt Bern 

 

Städtebaulicher Wettbewerb "Lange Laube" in Hannover 
2007 | mit Netzwerkarchitekten, Darmstadt und Büro GTL Landschaftsarchitekten, Kassel
1. Preis 
Ausloberin: Stadt Hannover 

 

Planungswerkstatt "Am Hühnerstein" in Bad Homburg
2007 

Auftraggeberin: Stadt Bad Homburg 

 

Kooperatives Wettbewerbsverfahren "Hochschulcampus Lange Lage" in Bielefeld
2007 | mit Büro Pesch - Partner, Stuttgart und Plan_b, Kaiserslautern
Ausloberin: Universität Bielefeld mit Stadt Bielefeld 

 

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb "Ortsdurchfahrten Hörstein und Wasserlos"
2007 | mit Büro Karl Bauer, Garten- und Landschaftsarchitekten, Karlsruhe
Ausloberin: Stadt Alzenau 

 

Interkommunales Planungsverfahren "3 Städte - 3 Plätze" zur Gestaltung von Plätzen in Neustadt an der Weinstraße, Ludwigshafen und Speyer 
2006 | mit Büro Bauer, Garten- und Landschaftsarchitekten, Karlsruhe 
1. Preis St.-Guido-Stifts-Platz in Speyer
Ausloberinnen: Städte Neustadt, Ludwigshafen und Speyer

 

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Rathenauplatz - Goetheplatz - Rossmarkt in Frankfurt am Main 
2004 | mit Planergruppe Flörsheim und Büro Freiraum, Landschaftsarchitekten, Wiesbaden
2. Preis
Ausloberin: Stadt Frankfurt 

 

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Bahnhofsvorplatz und ZOB Esslingen am Neckar
2003 | mit Dietrich&Dietrich, Stuttgart und Karl Bauer, Karlsruhe
Ausloberin: Stadt Esslingen 

 

Investorenwettbewerb Marienplatz
2002 | mit RKW, Düsseldorf
1. Preis
Ausloberin: Stadt Darmstadt 

 

Workshop zur Entwicklung des Wohngebietes Rosenstock III in Lampertheim
2002 

Auftraggeberin: Stadt Lampertheim 

 

Wettbewerb Neues Mercedes Benz Museum in Stuttgart
2002 | mit Schneider+Schumacher, Frankfurt
Ausloberin: Daimler Crysler AG, Stuttgart 

 

Gutachterverfahren Busbahnhof Püttlingen
2002 | mit Stadtplan Skoupil, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Püttlingen 

 

Realisierungswettbewerb ZOB, Bahnhofsbrücke und Fahrradparkhaus in Ulm
2001 | mit Schaudt-Architekten, Konstanz
Ausloberin: Stadt Ulm 

 

Städtebaulicher Ideenwettbewerb "Bahnhofvorplatz zwischen Stadt und See" in Konstanz
2000 | mit Schaudt Architekten, Konstanz und Angela Bezzenberger, Büro für Landschaftsarchitektur und Ökologie, Darmstadt
Ausloberin: Stadt Konstanz